Home  

 

lastminuteangebote
 
 

Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Windows Server 2008 Competence Center

Windows Server 2008 ist die neue Serverbetriebssystem-Generation von Microsoft. In unserem CompetenceCenter informieren wir Sie über die verschiedenen Einsatzszenarien und Seminarangebote zu Windows Server 2008.

 

Windows Server 2008 it innovations
Einsatzszenarien

Microsoft ist Anbieter eines kompletten Virtualisierungsportfolios, das alle Bereiche vom Desktop bis zum Rechenzentrum abdeckt: Neben der Desktopvirtualisierung durch Microsoft Virtual PC, der Anwendungsvirtualisierung mittels Microsoft SoftGrid Application Virtualization sowie der Präsentationsvirtualisierung über die Terminalserverfunktionalität von Windows Server 2008 ermöglicht die „Windows Server-Virtualisierung“ Unternehmen eine Virtualisierung auf Serverebene. Virtuelle Infrastrukturen werden hierbei ebenso wie physikalische Systeme einheitlich und effizient über die Microsoft System Center-Plattform verwaltet.

In Windows Server 2008 hat Microsoft eine optimierte TCP/IP-Implementierung sowie eine Reihe weiterer neuer Netzwerkfunktionen eingebaut. Diese tragen entscheidend dazu bei, den Durchsatz spürbar zu steigern und die Sicherheit bei Remote-Zugriffen auf das Firmennetz maßgeblich zu steigern. Die durchgehende Unterstützung für IPv4 und IPv6 bedeutet ein hohes Maß an Zukunftssicherheit. Dank zahlreicher Active Directory-Optimierungen von Windows Server 2008 können Unternehmen den offenen Microsoft-Verzeichnisdienst noch universeller nutzen und besser verwalten.

Windows Server 2008 eröffnet Ihren Kunden die Möglichkeit, leistungsfähige Webanwendungen und Webservices effizient und effektiv zu nutzen. Mit den Internet Information Services 7.0 (IIS 7.0) beinhaltet Windows Server 2008 einen deutlich erweiterten, modularen, leistungsfähigen Webserver, der mit verbesserten Verwaltungs- und Diagnosefunktionen ausgestattet ist. IIS 7.0 sowie das Microsoft . NET Framework 3.0 spielen eine entscheidende Rolle bei der Integration von Webtechnologien und ermöglichen es Unternehmen, alle Arten von Webworkloads zu adressieren, um geschäftliche Herausforderungen zu meistern und Infrastrukturkosten zu senken.

Sicherheit hat nach wie vor höchste Priorität – ein Topthema für Microsoft und jede IT-Infrastruktur. Sicherheit ist bei Windows Server 2008 von Grund auf gegeben: Mit seinem besonders abgesicherten Betriebssystemkern, dem Server Core-Betriebsmodus, und neuen innovativen Sicherheitstechnologien wie dem Netzwerkzugriffsschutz bietet Windows Server 2008 ein Höchstmaß an Sicherheit für das Netzwerk, die Daten und das Unternehmen Ihrer Kunden.

Viele Unternehmen besitzen neben ihrer Zentrale weitere Standorte. Aus diesem Grund spielt die Zweigstellenfunktionalität einer IT-Lösung eine wichtige Rolle. Windows Server 2008 besitzt eine Reihe von neuen und optimierten Merkmalen für den sicheren, effizienten IT-Betrieb in Zweigstellen.

File/Storage & Print zählen zu den grundlegenden Diensten einer IT-Infrastruktur und sind längst zur Selbstverständlichkeit geworden: Benutzer erwarten, über das Netzwerk Dateien und Drucker gemeinsam verwenden zu können. Datei- und Printserver als technische Basis machen es möglich. Das Angebot entsprechender Lösungen ist vielfältig, doch es gibt große Unterschiede. Mit Windows Server 2008 können Sie Unternehmen File/Storage & Print-Lösungen offerieren, die viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Lösungen (Appliances, Netzwerkfestplatten etc.) aufweisen und mit klarem Nutzen überzeugen.

 

Windows-Server 2008 - Seminare

Hierzu bieten wir folgende Seminare an: