Home arrow Netzwerke / Infrastruktur arrow Produkte arrow Microsoft Solutions  
lastminuteangebote
 
 

beratung

 


telefonnummer




anfrage_button



Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Microsoft Lync Server 2010

Microsoft hat es geschafft Ihnen ein völlig neues Kommunikationserlebnis zu verschaffen!

Der neue Lync Server 2010 bietet Ihnen eine effiziente Zusammenarbeit durch den Zugriff vom Büro, zuhause oder sogar unterwegs. Die Hochsicherheit und Zuverlässigkeit dieses Systems, die leichte Administration, der geringe TCO, die einfache Bereitstellung und Migration und vor Allem die überaus große Flexibilität sind Vorteile, von der die IT enorm profitieren wird.

 

Die Neuerungen:

Über eine einheitliche Benutzeroberfläche auf dem PC, im Browser und auf mobilen Endgeräten ist es nun möglich folgende Optionen zu nutzen: Audio/Videokonferenzen, Voice-/VoIP, Instand Messaging und Präsenz Funktionalität. Ein besonderer Vorteil ist die zentralisierte und vereinfachte Verwaltungsstruktur. Administratoren verfügen somit über neue Fähigkeiten für die Erhöhung der Verfügbarkeit und der Kooperation mit den bereits bestehenden Systemen. Die konsistente Erfahrung der Benutzer: Über den neuen Microsoft Communicator-Client ist ein bequemer Zugriff auf Audio/Videokonferenzen, das Instant Messaging, die Präsenz und das Voice/VoIP möglich.

Instant Messaging, Präsenz und weitere Funktionalitäten über Mobilfunkgeräte, Browser oder PC sind durch einen mobilen Zugriff von unterwegs gewährleistet.
Es bieten sich auch Möglichkeiten der Kontextkommunikation aus Microsoft Outlook und Microsoft Sharepoint und den meistgenutzten Anwendungen.

Für den Microsoft Communicator und Office Anwendungen ist ein zentrales Adressbuch verfügbar.



Die Zusammenarbeit und die Vernetzung:

Die Wissenssuche auf der Basis von MS Sharepoint verbessert die Nutzung von unternehmensinternem Fachwissen.Die neuen umfassenden Präsenzfeatures, incl. der Standorte und Bilder erleichtert eine qualitativ bessere Kommunikation mit den richtigen Leuten, die durch das Finden und Vernetzen vereinfacht ist.
Die Bereitstellungs- und Verwaltungstools- leistungsstark wie noch nie!

Administration leicht gemacht durch PowerShell TM-Basis mit Exchange Server, Active Directory und anderen MS-Serverprodukten.

Eine Zugriffskontrolle, positionsabhängig, mit vordefinierten Positionen oder der Möglichkeit der Benutzerdefinierung, erhöhen die Produktivität der Administration und der Sicherheit. So wird ein positionsübergreifender Support für die Server-Virtualisierung erreicht.

Das grafische, von Szenarien abhängige, Administrationstool SilverlightTM-Basis, das die Navigation in höchstem Maße verbessert, vereinfacht eine Fusion von Verwaltungsaufgaben an einem Ort.

Konferenzen, die bequemer, zentraler und zuverlässiger sind

Erhöhte Sicherheit und Teilnahmekontrolle durch eine virtuelle Lobby

Per Mausklick in Microsoft Outlook oder dem Meeting Reminder ist die Terminvergabe und die Teilnahmezusage ein Leichtes.

Durch umfassende Whiteboard-Anwendungen, einschl. der copy und paste-Möglichkeiten für Bilder und andere Inhalte, integrierte Destop-und Anwendungsfreigaben, dem PowerPoint-Upload ist eine fruchtbare Zusammenarbeit realisierbar.


Die Voice-/VoIP Features:

Die neuen Features begeistern Benutzer aufgrund der umfangreichen Auswahl von IP- und USB-Geräten und dem Zugriff von überall(Büro, zuhause, unterwegs)

Durch Rechenzentrums-Resiliency und Survivable Branch Applications ist eine Bereitstellungsarchitektur für Hochverfügbarkeit vorhanden.

Die nordamerikanischen Vorschriften für Sicherheit werden durch eine verbesserte, flexible 9-1-1-Fähigkeit garantiert.

Mit QoS-Markierungen, dem adaptiven Media-Stack(Funktion auch in nicht-verwalteten Netzwerken, wie Internet) und Call Admission Controll wird die Bandbreitennutzung und eine respektive Qualität der Benutzererfahrung administriert.

Die Erweiterbarkeit

Weitere Features ermöglichen die Bereitstellung, den Betrieb und die Interoperabilität für Beschaffung, Lastverteilung, Ausfallsicherung und Draining.

Die Möglichkeit der allerneuesten Sprachtechnologien(26 unterschiedliche Sprachen) bereit zu stellen, der weltweite Zugriff aller UC-fähigen Services und die Unterstützung der Betriebssysteme für fortschrittliche Callcenter-und Helpdesk-Szenarien ist gegeben.

Weiterhin nutzbar ist eine verbesserte Kontextzusammenarbeit durch einen direkten Start der Anwendungen aus dem Communicator, einfache Integration von Communicator UI-Elemente in Anwendungen und eigene Clientbenutzererfahrungen in .NET mit vordefinierten und offenen APIs.