Migration?
Implementierung?

Netzwerkdesign?
Cloud Computing?


Kontaktieren Sie uns!
Wir helfen, beraten, leisten!

 

telefonnummer




anfrage_button


 

lastminuteangebote
 
 

Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Knowledge Bases

Individuelles Wissen ist Ihr Humankapital und wird damit zu einem der wichtigsten Produktionsfaktoren. Die strategische Grundlage für das Wissensmanagement  muss somit speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtet sein. Hierfür finden sich die unterschiedlichsten Ansätze, wir können bei Design und Einsatz weiterhelfen.

 

 

Portale

 

Für Sie überdimensioniert?
Über den sinnvollen Einsatz kann man nicht diskutieren, über Aufwand, Kosten und Nutzen schon!
Schon mal an OpenSource gedacht und kennen Sie Wiki?

  • Nein, wir meinen nicht den kleinen Serienheld  aus „Wickie und die starken Männer“, obwohl die Sache selbst auch stark ist!
  • Wikis gehören zu den Content-Management-Systemen, setzen aber auf die Philosophie des offenen Zugriffs. Die flexible Anpassbarkeit der Seiten setzt eine ursprüngliche Idee des World Wide Web erstmals konsequent um und erfüllt weiterhin eine wesentliche Anforderung an Wissens-Software. Der lesende/schreibende Zugriff lässt sich individuell steuern, damit wird die Wissensdatenbank einfach  in die verschiedensten Arbeitsabläufe integriert. Diesen Vorteil können Sie auch in Ihrem Unternehmen nutzen.
  • Wesentlicher Unterschied zu typischen Content-Management-Systemen ist, dass Wiki-Software weniger Wert auf ein fixes Layout der Inhalte legt. Verschiedenste Formate können somit eingebunden werden.
  • Im weiteren Unterschied zu klassischen CMS ist ein Wiki dann sinnvoll, wenn eine hohe Anzahl an Nutzern Informationen erstellen und pflegen müssen. In diesem Fall kann das Wiki zu einem „Selbstläufer“ werden, der aus dem täglichen Betrieb nicht mehr wegzudenken ist.


Lassen Sie sich durch unsere Spezialisten produktunabhängig beraten.