lastminuteangebote
 
 

beratung

 


telefonnummer




anfrage_button



Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Aktuelles aus dem Bereich Netzwerke / Infrastruktur

News und Wissenswertes für zum Thema Netzwerke

 

Neue Microsoft Zertifizierung für Virtualisierungsspezialisten

 

microsoft_logo_web

 

 

 

Microsoft veröffentlichte am 5. November ein neues Examen. Die Prüfung 74-409 Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center richtet sich an Virtualisierungsspezialisten von VMware. Mit dem Examen erhalten die Spezialisten die neue Microsoft Virtualisierung Zertifizierung, mit der sie ihre umfassende Expertise als Virtualisierungsexperte sowohl als VMware VCP als auch mit Hyper-V in Verbindung mit System Center Virtual Machine Manager.

 

Mit der neuen Zertifizierung hat Microsoft auch eine neue Website geschaffen, die sich speziell um das Thema Virtualisierung dreht . Dort finden Sie auch weitere Informationen zu einem kostenlosen Online-Kurs am 19.-20. November, der auf die Zertifzierung vorbereitet.

 

Wer an den Tagen keine Zeit hat, kann sich aber auch über den üblichen Weg auf die Zertifizierung vorbereiten. 

Der Kurs MOC 20409A Windows Server 2012 R2 - Server-Virtualisierung mit Windows Server Hyper-V und System Center bereitet nämlich ebenso auf dieses Examen vor. 

 

Quelle: technet.com

 


 

Microsoft kündigt Übernahme von Apiphany an

 

apiphany-logo-blue

 

Auf seinem Windows Azure Blog hat Microsoft die Übernahme

der API Management Plattform Aphiphany angekündigt.  

Mit Apiphany können Entwickler ihre Programmierschnittstellen innerhalb einer Cloud einrichten und verwalten. 

 

 

Microsoft plant die Dienste der API Mangement Plattform in Windows Azure, der hauseigenen Cloud-Plattform von Microsoft, zu integrieren. Auch das junge Entwicklungsteam von Apiphany soll Teil des Azure Entwicklungsteams werden.

 

Mit der zunehmenden Anzahl von Cloud Diensten und Software innerhalb der Cloud, steigt auch die Notwendigkeit APIs in der Cloud flexibel zu verwalten und zu kontrollieren. Mit der Übernahme zeigt Microsoft, dass es die Erweiterbarkeit von API-Systemen hoch einstuft.

 

Auch das Windows Azure Team von Microsoft hat letzte Woche neben dem Release der Windows Azure Backup Services, eine Preview des Hyper-V Recovery Manager veröffentlicht

 

 

Quellen: Windows Azure Blog , Scott Guthries Blog
 

Windows 8.1 ab sofort als Download erhältlich

 

8.1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 13 Uhr ist die finale Version von Windows 8.1 im Windows Store erhältlich. Für Nutzer, die bereits die Version Windows 8 gekauft haben, ist der Download von Windows 8.1 gratis.

 

Windows 8 Nutzer sollten das Update definitiv installieren, denn es gibt zahlreiche Neuerungen. Neben dem Start-Button, der mit Windows 8.1 wieder eingeführt wird, können im Startmenü nun die bevorzugten Apps, Kontakte und Websites anpasst werden. So werden die Anwendungen, die jedem wichtig sind, schnell erreicht.

 

Wer Windows 8.1 schon mal für sein Unternehmen updaten möchte, kann sich auf die Microsoft Seite den kostenlosen Update herunterladen.

Quelle: windows.microsoft.com


Windows Server 2012 R2, System Center 2012 R2 und das neueste Update von Windows Intune - Offizieller Release am 17. Oktober 2013 

 

microsoft_system_center_-_vertical_print

 

 

 

 

 

 

Auch die neuen Versionen von Windows Server, System Center und Windows Intune werden am selben Tag wie Windows 8.1 erscheinen, bestätigte Brad Anderson, Corporate Vice President von Windows Server und System Center, auf seinem Blog. Windows Server 2012 R2, System Center R2 und das aktuelle Update von Windows Intune, dem Cloud-Dienst zur Verwaltung von PC und mobilen Geräten, sind am 17. Oktober 2013 für alle Kunden erhältlich, die die aktuellen Produkte bereits erworben haben. Für Neukunden sind die R2-Versionen ab dem 1. November 2013 verfügbar.



(Quelle: Microsoft TechNet)


Windows 8.1 Release - Termin 17. Oktober 2013 von Microsoft bestätigt

windows-8-logo

 

 

 

 

 

Windows 8.1 steht den deutschen Anwendern am 17. Oktober, ab 13 Uhr zum Download bereit (In Neuseeland wird die neue Windows Version entsprechend am 18. Oktober bereitgestellt). Auf dem Microsoft Blog gab Microsofts Senior Marketing Communications Manager Brandon LeBlanc nun offiziell den Termin für die Veröffentlichung von Windows 8.1 bekannt. Dann können sich Windows 8 Kunden Windows 8.1 als kostenloses Update über den Windows Store herunterladen. Ab dem Zeitpunkt wird Windows 8.1 auch im Handel und auf allen neueren Geräten erhältlich sein

 

Mit Windows 8.1 hat Microsoft einige Verbesserungen und Neuerungen versprochen, was die Personlisierung und User Experience betrifft, aber auch die Suche mit Bing, den Windows Store, das Zusammenspiel mit der Cloud, den mitgelieferten Apps usw. 

 

Wer Windows 8.1 schon mal für sein Unternehmen testen möchte, kann sich die Windows 8.1 Preview Enterpise herunterladen. 

 

(Quelle: blogs.windows.com)