Home arrow Business Intelligence arrow Referenzen arrow Kundenreferenzen arrow Vertriebssteuerung - Creditreform  
lastminuteangebote
 
 

anmeldeformular_herunterladen






telefonnummer




anfrage_button


 

Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Vertriebssteuerungs- und Abrechnungssystem Creditreform


Die Aufgabe:

Entwicklung eines CRM-Systems zur Mitgliederverwaltung und Kundenakquise mit integrierter Fakturierung und Anbindung an Produktionssysteme für Auskunft und Inkasso.
 
Die Lösung:
Realisiert wurde ein Client-/Serversystem, mit dem Vertriebsmitarbeiter alle kunden- und potential-spezifischen Informationen aus den Bereichen "Allgemeine Firmendaten", "Kundenkontakte" und "Fakturierung" zentral zusammengefasst und visualisiert angeboten bekommen.
Die Fakturierung wurde als integriertes Abrechnungssystem realisiert, dass Leistungsdaten aus einem Hostsystem extrahiert.
Die Abrechnung der Leistungsdaten kann wahlweise über Rechnungen oder über Kontingentbuchungen erfolgen, wobei entsprechende Leistungsnachweise generiert werden.
CIM beinhaltet aktuell folgende Module:
  • Firmenstamm, Potenziale
  • Kundenkontaktverwaltung
  • Verwaltung der individuellen Preisvereinbarungen (Konditionen)
  • Kontingentverwaltung
  • Faktura
  • Anbindung der Faktura an unterschiedliche Fibu-Systeme wie z.B. HS-Fibu, SAP
  • Anbindung an Inkassoanwendung auf HOST-System (AS400) zur Visualisierung der Verfahren im CRM-Modul
  • Data Warehouse zur flexiblen Analyse von Umsatz- und Leistungsdaten.
Die ursprünglich für Creditreform Nürnberg entwickelte Individualanwendung ist auf große Ressonanz bei anderen CR-Anstalten gestossen. Aktuell ist die Organisationslösung bei
15 weiteren Creditreformanstalten bundesweit im Einsatz (Stand: 01.06.2004).

Ergänzende Systeme
Zur flexiblen Analyse der Datenbestände in CIM wurde ein Data Warehouse realisiert.

Mit WEB-Inkasso steht zukünftig ein internetbasierendes System für die Kunden der Creditreformanstalten zur Nachverfolgung des Status von Inkassoverfahren (voraussichtliche Freigabe ab 07/2004).
Details zu den Projekten entnehmen Sie den jeweiligen Fallstudien.
 

Der Benefit:

... für Vertriebsmitarbeiter

  • Zentrale Bereitstellung aller kundenrelevanten Daten

... für Fakturierung

  • Beschleunigung der Abrechung durch Automatisierung
  • Höhere Transparenz durch Integration von Fakturierung, Kontingentverwaltung und Leistungsdaten