Home arrow Business Intelligence arrow Produkte arrow BI mit Microsoft SQL Server arrow Berichtswesen mit Reporting Services  

Kontakt

it innovations GmbH
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 98 89-180

Fax: +49 911 98 89-111

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Anfahrt nach Nürnberg

Kostenlose Parkplätze (6 Min Fußweg)

Trainer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Microsoft Reporting Services 2005

Für viele Unternehmen besteht die Herausforderung darin, den richtigen Mitarbeitern nützliche Informationen zur rechten Zeit zur Verfügung zu stellen. (Echtzeit-Prinzip) Solche Mitarbeiter benötigen den Zugriff auf geschäftliche Daten, die möglicherweise über die gesamte Organisation verteilt sind. SQL Server 2005 Reporting Services erweitert die Microsoft Business Intelligence-Plattform, um solche Anforderungen zu unterstützen. Reporting Services ist eine serverbasierte Reporting-Umgebung, die über Webdienste verwaltet wird. Berichte können in einer Vielzahl von Formaten, mit umfangreichen Interaktivitätsmöglichkeiten und vielen Druckoptionen erstellt werden.

Als integrierte Komponente von SQL Server 2005 stellen die Reporting Services Folgendes zur Verfügung:
  • eine leistungsstarke Engine zur Verarbeitung und Darstellung von Berichten
  • einen vollständigen Satz an Tools zum Erstellen, Verwalten und Anzeigen von Berichten
  • eine erweiterbare Architektur und eine offene Schnittstelle für die Integration von Reporting-Lösungen in unterschiedliche IT-Umgebungen

reportingservices2005-architektur
Abb. Reporting Sercives 2005 Architektur

Reporting-Szenarien

Die Reporting Services bieten die Kombination aus einer umfassenden Plattform mit einer skalierbaren und erweiterbaren Architektur. Sie decken so eine große Menge der Anforderungen im Bereich Reporting ab: Enterprise ReportingUnternehmen können die Reporting Services für ihre operativen Berichte oder für Business Intelligence-Anwendungen nutzen. Mit den Reporting Services können die IT-Mitarbeiter eine Vielzahl an Berichten erstellen und diese verschiedenen Personen im Unternehmen zur Verfügung stellen – zum Beispiel über E-Mails, über ein Portal oder über beide Wege.
Ad-hoc-Reporting
SQL Server 2005 Reporting Services stellen den Report Builder zur Verfügung. Report Builder ist ein neues Ad-hoc-Reporting-Tool, das Mitarbeitern das Erstellen eigener Berichte und die Abfrage von Unternehmensdaten ermöglicht. Report Builder bietet ein benutzerfreundliches Abfragemodell, über das die Benutzer ohne tief greifendes technisches Verständnis der darunter liegenden Datenquellen Berichte erstellen können.
Embedded Reporting
Independent Software Vendoren (ISVs) können die Reporting Services nutzen, um vordefinierte Berichte oder Ad-hoc- Berichte als Teil einer Anwendung zur Verfügung zu stellen. Die IT-Organisationen des Kunden können auf diese Berichte zugreifen, sie anpassen oder neue erstellen, die ihren geschäftlichen Anforderungen entsprechen.
Webbasiertes Reporting für Partner/Kunden
Unternehmen können interaktive, webbasierte Berichte erstellen und Kunden oder Partnern Informationen über Extranets oder über das Internet zur Verfügung stellen. Reporting Services isolieren die Leser der Berichte von der Komplexität der zugrunde liegenden Datenquellen – gleichzeitig ist die Personalisierung und Interaktivität gewährleistet.
 
Beispiel

ssrs2008-advworksreport_klein

Offene und erweiterbare Reporting-Plattform

Reporting Services stellen eine vollständige und serverbasierte Plattform zur Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung von traditionellen und interaktiven Berichten zur Verfügung. Gleichzeitig stellen umfassende APIs und das modulare Design eine Möglichkeit für Softwareentwickler, Datenanbieter und Unternehmen dar, das Reporting in ältere Systeme oder Drittanbieteranwendungen zu integrieren.

 

Die Reporting Services bieten eine einzigartige Kombination von Eigenschaften:

  • Eine komplette, serverbasierte Reporting-Plattform
    Die Reporting Services unterstützen den gesamten Lebenszyklus – von der Erstellung über die Bereitstellung bis zur Verwaltung von Berichten.
  • Flexibles und erweiterbares Reporting
    Die Reporting Services unterstützen sowohl traditionelle als auch interaktive Berichte in unzähligen Formaten und mit umfassenden Bereitstellungsoptionen. Sie können mit offenen APIs und Schnittstellen sehr einfach in jede Umgebung oder Lösung integriert werden.
  • Skalierbarkeit
    Das modulare, webbasierte Design des Produktes unterstützt auch Umgebungen mit hohen Volumina. Es kann eine Reporting-Serverfarm mit mehreren Reporting-Servern eingerichtet werden, die Tausende von webbasierten Clients gleichzeitig bedienen kann.

  • Integration mit Microsoft-Produkten und –Tools
    Die Reporting Services integrieren sich sehr leicht in bekannte Microsoft-Tools wie Visual Studio und Anwendungen wie Office und SharePoint Portal Server – und zwar, ohne dass Programmieraufwand oder Anpassungen notwendig wären.

Zusätzliche Charts von DUNDAS

Erfüllen die in den Reporting Services mitgelieferten Charttechnologien

nicht vollständig Ihren Anforderungen, so empfiehlt es sich bei dem kanadischen Visualisierungsspezialst DUNDAS umzusehen.

 

DUNDAS bietet sehr viele zusätzliche Charts speziell für die Reporting Services 2005 an wie z.B.

  • Funnel Charts
  • Pyramid Charts
  • Pie Chart
  • Range Charts
  • Gantt Chart
  • Doughnut Chart
  • Rada Chart
  • Polar Chart
  • Pareto Charts Historgram Charts

Die Charts sind einfach zu integrieren und einfach zu bedienen.

 

Reporting Services mit direkter Schnittstelle zu SAP-BW:

Seit April 2006 verfügen die Microsoft SQL Server 2005 Reporting Services mit Service Pack 1 für SAP BW über eine zertifizierte und damit eine direkte Schnittstelle zu SAP BW. Diese ermöglicht es Reporting-Möglichkeiten besser und einfacher auszuschöpfen.

 

Highlights der Reporting-Services

SQL Server 2005-Erweiterungen
  • Integration mit Analysis Services,
  • Integration Services sowie Management-Tools
  • Erweiterungen für Entwickler
  • Bessere Interaktivität
  • Umfassendes Endbenutzer-Reporting
  • Report Builder für Ad-hoc-Berichte
  • Berichterstellung für Endanwender
  • Intuitive Bedienung per Drag&Drop
  • Eigene Felder und berechnete Kennzahlen
  • Vorschau, Ausdruck und Publishing
  • Zertifiziert für SAB BW (ab SQL Server 2005 SP1) Erste XML/A zertifizierte Berichtslösung für SAP Business Information Warehouse